Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen für 64keys.com (Gültig ab 1. Juli 2017):

Diese AGBs gelten für die Nutzung des Expertenportals 64keys.com durch Personen, im Folgenden "User" genannt, die dafür einen Account von der 64keys Media GmbH, im Folgenden "64keys" genannt, zur Verfügung gestellt bekommen.

User kann jeweils nur eine natürliche Person sein. Jeder User haftet persönlich für die Einhaltung dieser AG- und Nutzungsbedingungen.

Allgemeine Informationen
Das Expertenportal unter 64keys.com wird von der 64keys Media GmbH, 2345 Brunn am Gebirge, Heinrich-Albrecht-Gasse 31, Firmenbuch FN 385098x, Geschäftsführer: Andreas Ebhart, betrieben und angeboten. Die 64keys Media GmbH ist eine unter österreichischem Recht gegründete Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Das 64keys-Expertenportal dient zur Erstellung von Kraftfeld-Darstellungen und Analysen auf Basis von Geburtszeiten nach dem 64keys-Berechnungsalgorithmus unter Verwendung der Swiss Ephemeris.

Die Angebote von 64keys.com sind auf einem europäischen Server in einem professionellen Datenzentrum gehostet. Betreffend die Verfügbarkeit, Datensicherheit und Gewährleistung gelten die AGBs des jeweiligen Datenzentrums bzw. Providers (derzeit www.hetzner.de).
Darüber hinaus bestehen keinerlei Verpflichtungen betreffend der Verfügbarkeit von 64keys gegenüber dem User.

1. Datenschutz
Alle Daten und Informationen zu Datensätzen, die der User in 64keys eingibt, stehen nur ihm selbst und keinem anderen User zur Verfügung.
Nur Daten, die mit dem "VIP"-Button angelegt werden, stehen allen Usern gemeinsam zur Verfügung.
Die Datenübertragung zwischen dem User und dem 64keys-Server erfolgt stets verschlüsselt im https-Standard.

2. Rechte und Pflichten des Users
Der User hat das Recht, die Services von 64keys im Umfang der gebuchten Account-Version persönlich zu nutzen.

Der User verpflichtet sich, für seinen Account ein sicheres Passwort zu definieren.
Jeder User ist verpflichtet, betreffend Personen, deren Daten er in der 64keys Datenbank erfasst, alle Bestimmungen des jeweils gültigen Datenschutzgesetzes einzuhalten.

Der User erklärt im Falle eines seinerseitigen Verstoßes gegen das jeweils gültige Datenschutzgesetz, 64keys diesbezüglich gegenüber Dritten schad- und klaglos zu halten. 64keys haftet in keinem Fall für Datenschutzverletzungen, die durch den User bzw. die Benützung des 64keys-Portals durch den User entstehen.

3. Urheberrecht
Der User anerkennt sämtliche Urheberrechte von 64keys an Berechnungsalgorithmen, Texten, Darstellungsformen, Analysemethoden etc.
Jede Verwendung von Texten und Grafiken außerhalb von 64keys bzw. außerhalb der erstellten pdf-Dateien (z.B. copy/paste in andere Dateien oder Veröffentlichung der Texte/Grafiken in andere Form) bedarf der schriftlichen Zustimmung durch 64keys. Bei Verstoß gegen diese Vereinbarung ist der User vollumfänglich schadenersatzpflichtig.

4. Nutzung
Der User ist nur berechtigt, die Services von 64keys.com persönlich zu nutzen. Dem User ist es ausdrücklich untersagt die Zugangsdaten seines User-Accounts an Dritte weiterzugeben, oder die Nutzung von 64keys durch Dritte zu ermöglichen oder zuzulassen. Verletzt der User diese Bestimmungen ist er gegenüber 64keys vollumfänglich schadenersatzpflichtig. Ein Verstoß gegen diese Bestimmung kann darüber hinaus die unverzüglich Deaktivierung des Accounts zur Folge haben.

Bei Verlust oder Diebstahl eines technischen Gerätes des Users, auf dem seine Zugangsdaten (Login und Passwort) zu 64keys.com gespeichert sind, verpflichtet sich der User, dies an 64keys unverzüglich zu melden bzw. sein persönliches Passwort für den Zugang auf 64keys.com unverzüglich zu ändern.
Gleiches gilt wenn der User ein von ihm verwendetes Device/Gerät/PC/Laptop Dritten überlässt (z.B. zum Service oder für eine Reparatur).

5. Rechte und Pflichten von 64keys
64keys verpflichtet sich regelmäßige Datenbackups zu erstellen und für eine sichere Datenübertragung zwischen User und Server im https-Standard zu sorgen und den Datenbestand weder ganz oder teilweise an Dritte weiterzugeben oder anderweitig zu verwenden.
64keys übernimmt keinerlei Haftung für Datenverluste oder Datenschutzverletzungen, die durch Umstände, die nicht in ihrem Einflussbereich liegen, entstehen (z.B. rechtswidriges "Hacking" durch Dritte).

Geplante Wartungsarbeiten am Server, die zu einem Ausfall der Verfügbarkeit von mindestens 4 Stunden führen, werden durch 64keys mindestens 24 Stunden im Vorhinein auf der Startseite von 64keys (in den aktuellen Notizen) angekündigt.

6. Nutzungsperiode

Die Nutzung von 64keys.com wird für den jeweils in der betreffenden Rechnung spezifizierten Zeitraum eingeräumt. Werden die Nutzungsbeiträge in ihrer Höhe geändert, so wird das mindestens 30 Tage vor dem Inkrafttreten der neuen Nutzungsbeiträge bekannt gegeben.

7. Account-Upgrade
Möchte ein User während einer Nutzungsperiode auf einen höheren Account upgraden, wird ihm für den nicht beanspruchten Zeitraum des bisherigen Accounts, der aliquote Betrag gut geschrieben.

8. Kostenpflichtiger Download von Analysen
Es gibt in 64keys für die User die Möglichkeit kostenpflichtige Analysen als pdf-Datei zu erstellen. Diese Leistungen sind nicht in den Account-Beiträgen inkludiert. Der Preis für jeden Download wird jeweils in einem Dialogfeld angeführt und wird vom User im Vorhinein bezahlt. Damit wird ein verbindlicher Kauf getätigt. Irrtümliche getätigte Käufe z.B. im Falle der Erstellung auf Basis falscher Daten, liegen im Verantwortungsbereich des Users. Ein erneuter Download einer Analysen ist nur dann kostenfrei möglich, wenn das Geburtsdatum (Tag) des jeweiligen Klienten gleich bleibt.

9. Beendigung der Nutzung
Die Nutzung endet automatisch mit Ablauf der bezahlten Nutzungsperiode. Der Zugang zu 64keys bleibt dann - ohne Software- und Mediatheknutzung - für die Dauer von mindestens 4 Monaten aber weiter bestehen, damit der Zugang verlängert werden kann.

10. Mediathek
Die Libraries in der Mediathek stehen dem User, sobald diese von ihm erworben wurden, zeitlich uneingeschränkt zur Verfügung, solange der User einen kostenpflichtigen Software-Account hat. Die Videos in der Mediathek sind urheberrechtlich geschützt und nur zur persönlichen Ansicht durch den User bestimmt. Jede Vorführung, Vervielfältigung oder andere Zugänglichmachung für Dritte ist untersagt.

11. Änderungen der AG- und Nutzungsbedingungen
64keys ist berechtigt die AG- und Nutzungsbedingungen nach entsprechender Vorankündigung zu ändern.
Änderungen der AGB gelten jeweils ab der Nutzungsverlängerung durch den User.

12. Preise und Mehrwertsteuer
Alle Preisangaben auf 64keys.com verstehen sich brutto, also inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Dabei richtet sich der in den Beträgen enthaltene Mehrwertsteuersatz, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen betreffend elektronischer Dienstleistungen, nach dem Sitz des Users.
Ist ein User auch Unternehmer mit Sitz innerhalb der Europäischen Union und verfügt er über eine UID-(Umsatzsteueridentifikations-) Nummer, so ist er verpflichtet, diese bei seinen Rechnungsdaten in 64keys anzugeben. In diesem Fall gilt für Unternehmen als Mehrwertsteuersatz 0% (Reverse Charge für innergemeinschaftliche Leistungen innerhalb der EU).
Für Unternehmer in Österreich (Sitz von 64keys) gilt als Mehrwertsteuersatz 20%.
Für User außerhalb der EU enthalten die Rechnungsbeträge keine MwSt.

Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist der Sitz der 64keys Media GmbH.